Sommerkurs Bandcamp 2024

Entwickele dich an deinem Instrument oder deiner Stimme weiter und spiele mit anderen zusammen in einer Band!

  • Schloss Engers & Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz
    56566 Neuwied (bei Koblenz)
  • 30.06. bis 04.07.2024

Als Bildungsurlaub anerkannt in: Berlin, Saarland, Sachsen-Anhalt (weitere folgen...)

Für Vocals, Drums, Bass, Gitarre u. Bands

  • Instrumentalunterricht: Vormittags
  • Bandcoaching: Nachmittags
  • Jam-Sessions am Abend
  • Seite an Seite mit den Besten
  • Urlaub unter Gleichgesinnten!

In unserem Bandcamp liegt der Fokus darauf, wie du ganz einfach mit Spaß zusammen mit anderen Musikern zusammen in einer Band spielen kannst.

  • Worauf kommt es an?
  • Wie achte ich auf meine Mitmusiker?
  • Was ist mein Job in der Band?

Gleichzeitig erhältst du täglich auch Gruppenunterricht an deinem Instrument mit dem jeweiligen Profi-Dozenten.


Vormittags

Instrumental-Unterricht:


  • Gesang
  • Schlagzeug
  • E-Bass
  • Akustik- & E-Gitarre

Nachmittags

Bandcoaching (Bands mit unterschiedlichen Niveaus und Stilrichtungen)

Abends

Jam-Sessions mit großem Abschlusskonzert am letzen Abend!

Groove, Intonation, Techniken sind die Themen die in jeder Unterrichtsklasse von Akustik- & E-Gitarre, E-Bass, Gesang und Schlagzeug durchgenommen werden und sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene gleichermaßen essentiell sind.

Am Nachmittag werden in Ensemble-Gruppen Songs erarbeitet, welche beim Abschlusskonzert in verschiedenen Bandzusammenstellungen auf der Bühne gespielt werden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Melde dich jetzt an und sichere dir deinen Platz im Bandcamp-Sommerkurs!

Jetzt anmelden

Du lernst von professionellen Dozenten wie: Peter Sonntag, Reno Schnell, Max Sonntag & Missi Wainwright.

  • Geeignet für fortgeschrittene Anfänger, Fortgeschrittene und weit Fortgeschrittene
  • Tolles Ambiente & Urlaubsfeeling direkt am Rhein
  • Proberäume bis zu 24 Std./Tag geöffnet
  • inkl. Unterkunft & Vollpension ab € 998,-

Gemeinschaft und Spaß

Neben dem Lernen erwartet dich ein geselliges Beisammensein mit Gleichgesinnten.

Genieße gemeinsame Jam-Sessions und ein unvergessliches Abschlusskonzert.

Ein Auszug der Themen:

Gesang


  • Was brauche ich als Sänger von der Band
  • Was kann ich der Band geben, damit der Auftritt gelingt?
  • Was bedeutet „Bühnenpräsenz“
  • Was bedeutet Bandkommunikation?

Die Stimme – vielleicht das empfindlichste Instrument...?


  • Wie singe ich ökonomisch um Heiserkeit zu vermeiden?
  • Wo liegt technisch gesehen der Unterschied zwischen Brust-, Mittel-, und
  • Kopfstimme und wie finde ich heraus, welche ich einsetzen sollte?
  • Wo liegt der Unterschied zwischen Brust- und Bauchatmung?
  • Wo nimmt mein Idol die Power her?
  • Hohe, laute Töne – kann ich das auch?

    Diese und weitere Themen werden vorbereitend zum Nachmittagsworkshop mit Liveband
    in einem abwechslungsreichen Workshop behandelt.
    Wir werden mit guten Playbacks arbeiten und uns auf das Zusammenspiel mit Band
    vorbereiten.

    Teilnehmende lernen an ihren Lieblingssongs oder an Songs, die sie erlernen möchten
    Techniken, die zu einer unvergesslichen Performance führen.
    Dies alles in einem absolut praxisorientierten Workflow. Die Theorie lernt man am Besten
    während der Anwendung.

Akustik- und E-Gitarre:

  • Akkordvoicings, die vor allem mit dem Gesang aber auch den anderen Instrumenten
    korrespondieren.
  • rhythmische Genauigkeit und Stilsicherheit
  • Praxis-Tipps
  • Technik (Plektrum, Handhaltung, Koordination rechte/linke Hand)
  • Groove, Timing, Rhythmus
  • Bandkommunikation und - interaktion
    kreative Solotechniken, die sich aus den Songs heraus entwickeln
  • Vorbereitung für die Songs des gemeinsamen Abschlusskonzerts

E-Bass

  • Fingerstyle
  • Grundlegende und fortgeschrittene Bass-Techniken
  • Rhythmus, Groove und Timing
  • Harmonielehre und Improvisation
  • Spiel in verschiedenen Stilrichtungen (z.B. Jazz, Funk, Rock)
  • Ensemble-Spiel und Zusammenarbeit mit anderen Musikern
  • Bandkommunikation und - interaktion
    kreative Solotechniken, die sich aus den Songs heraus entwickeln
  • Vorbereitung für die Songs des gemeinsamen Abschlusskonzerts

Drums

  • Rhythmus, Groove und Timing
  • Grundlegende und fortgeschrittene Spiel-Techniken
  • Spiel in verschiedenen Stilrichtungen (z.B. Jazz, Funk, Rock)
  • Ensemble-Spiel und Zusammenarbeit mit anderen Musikern
  • Bandkommunikation und - interaktion
  • Vorbereitung für die Songs des gemeinsamen Abschlusskonzerts

Der Ablauf

  • Start am Sonntag, den 30.06.2024 um 11 Uhr.

    Wir treffen uns am Sonntag, den 30.06.24 um 11 Uhr zur Begrüßung vor der Landesmusikakademie.
  • Der Ablauf an den restlichen Tagen​

    An den restlichen Tagen beginnt der Unterricht jeden Morgen um 10:00 Uhr und geht bis 17.30 Uhr. Zwischendurch gibt es einige Kaffeepausen und eine große Mittagspause in der wir gemeinsam zu Mittag essen. Am Abend findet ebenfalls das gemeinsame Essen in Buffetform statt.
  • Abschlusskonzert am 03.07.24

    Am Abend des 03.07.24 findet das große Abschlusskonzert statt.
  • Ende am Donnerstag, den 04.07.2024 nach dem gemeinsamen Frühstück
  • 24 Stunden am Tag Zugriff auf die Proberäume

    Proberäume stehen 24 Std./Tag zur Verfügung. Wer also nach dem Unterrichtstag noch nicht genug hat, kann gerne auch danach noch zusammen mit anderen Teilnehmer üben und gemeinsam jammen! 

In 4 Tagen auf das nächste Spiel-Niveau

Der nma Sommerkurs bietet alles, was das Musiker-Herz höher schlagen lässt. 5 Sommertage lang bist du nur von Musikern umgeben, wirst von professionellen Dozenten unterrichtet und sammelst Erfahrungen, die dich noch lange nach dem Kurs weiterbringen.

4 Kurstage, 4 Nächte inkl. Vollpension

  • Im Mehrbettzimmer (3-4 Betten) für € 998,-
  • Im Doppelzimmer für € 1.198,-
  • Im Einzelzimmer für € 1.398,-

    Jedes Zimmer verfügt über Dusche & WC. Preise inkl. Vollpension.

  • Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz
    & Schloss Engers

    Am Heinrichhaus 2
    56566 Neuwied

  • 30.06. bis 04.07.2024

Die Dozenten

Peter Sonntag

E-Bass

Mit technischer Brillanz und enormer Phantasie hat Peter Sonntag als Instrumentalist wie auch als Komponist eine eigene musikalische Welt voller Magie erschaffen. Peter arbeitet als Komponist, Produzent, Solist, Lehrer, Buchautor und Endorser internationaler Firmen. Sein Lehrbuch "Basscraft" gilt als eines der erfolgreichsten deutschen Bass-Lehrbücher, das Kritiker als "Ein Meilenstein unter den Basslehrbüchern" (Bassprofessor) und "die Bibel aller Bassisten" (Nightflight) betitelten. Konzerte, Tourneen, TV- und Radio-Einsätze und Engagements auf internationalen Festivals (u.a. Woodstock mit 500.000 Besuchern) führten ihn quer durch die Welt. Seit 1984 veranstaltet Peter weltweit Clinics für Fachzeitschriften und internationale Firmen. Zahlreiche Plattenveröffentlichungen (u.a. 40 LPs/CDs unter eigenem Namen) komplettieren seine Vita.

Reno Schnell

Akustik- & E-Gitarre

Reno ist eine der am meisten respektierten weiblichen Gitarristen in der europäischen Musikszene. Es spielt keine Rolle ob in China oder auf dem Woodstock Festival in Polen mit 500.000 Besuchern: Sie rockt die Bühne. Ihre Bühnenpräsenz - ob auf großen Bühnen oder in Konzertsälen - ist einfach erstaunlich, Reno's Gitarrensound und -gefühl schlichtweg genial.

Missi Wainwright

Gesang

Missi ist Sängerin der Band Final Virus und erfahrene Gesangsdozentin im Bereich Rock, Pop & Jazz. Mit Deiner Stimme hast Du die perfekte Möglichkeit Emotionen zu transportieren.
Bei Missi lernst Du, wie Du sie kraftvoll, ausdrucksstark und ökonomisch einsetzen kannst.

Max Sonntag

Drums

Max Sonntag ist Drummer der Band Final Virus, Endorser und Schlagzeuglehrer. Bereits vor über 20 Jahren ging er zusammen als 12-jähriger Drummer von Final Virus mit auf Tour. Max ist ein absoluter Ausnahme-Drummer.

Hier einige Pressestimmen:

"Max bediente seine Kessel mit professioneller Kompetenz und hatte den Beat so fest im Griff, dass man sich dauernd die eine Frage stellte: Wer in aller Welt, ist bloss der Lehrer? Gott? Keith Moon?" Movie

"Max Sonntag zählt zu den überraschenden jungen Schlagzeugern, die ein raffiniertes Gespür für Musikalität entwickeln und gleichsam mit brillianter Technik den Sahneschliff vollziehen" Sticks

Für alle Niveaus geeignet

Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene Musiker geeignet, dich sich an ihrem Instrument weiterentwickeln und die Möglichkeit endlich mal in einer Band spielen zu können, nutzen möchten. Auch für bestehende Bands geeignet! Notenlesen ist keine Voraussetzung.

Get together​

Auch nach dem Abendessen steht ein Partykeller & Biergarten für unterhaltsame Abende unter Musikern zur Verfügung. Abendliche Live-Sessions & Konzerte sind ebenfalls fest eingeplant.

Das sagen unsere Teilnehmer:

“Danke an alle für die wahnsinnig vielen neuen Eindrücke, Ideen und auch die „Aufgaben“ die bis nächstes Jahr zu bewältigen sind. Bis zum nächsten Sommerkurs!”

- Enno Johannsen

“Das war eine super Woche! Vielen Dank für die Organisation in dieser tollen Location. Dankeschön für diesen Teamspirit, den wir erleben durften.”

- Renè Schneider

“Das beste Erlebnis seit ca 20 Jahren für mich. Unglaublich! Danke für die tolle Atmosphäre und gegenseitige Wertschätzung. Dazu haben alle Beteiligten ihren Beitrag geleistet. Alles Total super. Bis nächstes Jahr!”

- Bruno Lüttig

(c) newmusic.academy 2024 | Impressum | Datenschutz | Kontakt