Sommerkurs Akustikgitarre 2024

Erlebe einen unvergesslichen Sommer voller Musik und Leidenschaft!

  • Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz
    Schloss Engers,
    56566 Neuwied (bei Koblenz)

Lerne von den Besten

Unser Akustikgitarren-Sommerkurs bietet dir die Gelegenheit, von namhaften Dozenten zu lernen, die ihre Leidenschaft und Expertise im Bereich der Akustikgitarre teilen möchten.

Vielfältige Themen und Techniken


In diesem Kurs erwarten dich eine Vielzahl von Themen, darunter:

  • Fingerstyle
  • Rhythmus
  • Improvisation
  • Musiktheorie
  • Ensemble-Spiel

Für alle Niveaus geeignet

Der Kurs richtet sich an Gitarristen jeden Alters und Niveaus. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener – hier findest du die passende Herausforderung und Inspiration

Gemeinschaft und Spaß


Neben dem Lernen erwartet dich ein geselliges Beisammensein mit Gleichgesinnten.

Genieße gemeinsame Jam-Sessions und ein unvergessliches Abschlusskonzert.

WIR SIND AUSGEBUCHT!!!
Als Alternative können wir dir unseren
Sommerkurs Bandcamp vom 30.06.-04.07.24 empfehlen.

Jetzt anmelden

In 4 Tagen auf das nächste Spiel-Niveau

Der nma Sommerkurs bietet alles, was das Akustik-Gitarristen-Herz höher schlagen lässt. An vier Tagen werden wir die wichtigsten Spielweisen auf der Akustikgitarre erforschen. 

Für welches Niveau?

Mitspielen kann jeder, der die einfachen Standardakkorde beherrscht, ein Plektrum halten kann und erste Versuche in Sachen Fingerpicking erfolgreich gemeistert hat.
Alle Musikbeispiele gibt es in Noten und Tabulatur. 

Die Teilnehmer können sich für eine der Gruppen Basic oder Advanced entscheiden, jede Gruppe hat Unterricht bei beiden Dozenten.
Auch die Themen sind vergleichbar, nur eben auf passendem Spielniveau präsentiert.
Da die Frage häufig aufkommt:

Notenlesen ist keine Voraussetzung.

  • Intensives Instrumentaltraining
  • Du lernst von professionellen Dozenten wie: Andreas Schulz & Guido Pyka
  • 3 Level – für jeden das passende Niveau
  • Geeignet für fortgeschrittene Anfänger, Fortgeschrittene und weit Fortgeschrittene
  • Tolles Ambiente & Urlaubsfeeling direkt am Rhein
  • Proberäume bis zu 24 Std./Tag geöffnet
  • 4 Tage Kurs, inkl. Unterkunft & Vollpension, ab € 869,-

Thementage

Wir organisieren den Sommerkurs in vier Thementage, so dass für jeden etwas dabei ist und alle wirklich wichtigen Techniken und Stilrichtungen abgedeckt sind.

Wir behandeln u.a.:

Strumming in Achtel- und Sechzehntel-Ebene, Shuffle, 3/4- und 6/8-Takt, differenziertes Strumming, Backbeat-Strumming, Folkpicking, 4-Finger-Zupfmuster, advanced Picking, Backbeat-Slaps, Songbegleitungen in vielen Stilrichtungen, Akkorderweiterungen, vierstimmige Akkorde, Open-String-Akkorde (Magic Chords), Blues- & Blues-Rock-Begleitungen, Lead-Guitar mit Pentatonics/Blues-Scale/extended Pentatonics, Acoustic-Blues-Licks.

Der Ablauf

  • Start am Sonntag, den 21.07.2024 um 11 Uhr.

    Wir treffen uns am Sonntag, den 21.07.24 um 11 Uhr zur Begrüßung vor der Landesmusikakademie. Der Unterricht startet dann um ca. 11.30 Uhr.
  • Der Ablauf an den restlichen Tagen​

    An den restlichen Tagen beginnt der Unterricht jeden Morgen um 10:00 Uhr und geht bis 17.30 Uhr. Zwischendurch gibt es einige Kaffeepausen und eine große Mittagspause in der wir gemeinsam zu Mittag essen. Am Abend findet ebenfalls das gemeinsame Essen in Buffetform statt.
  • Ende am Mittwoch, den 24.07.2024 um 15 Uhr

    Am letzten Kurstag endet der Kurs um ca. 15 Uhr.
  • 24 Stunden am Tag Zugriff auf die Proberäume

    Proberäume stehen 24 Std./Tag zur Verfügung. Wer also nach dem Unterrichtstag noch nicht genug hat, kann gerne auch danach noch zusammen mit anderen Teilnehmer üben und gemeinsam jammen! 

4 Tage Gitarrenkurs, 3 Nächte inkl. Vollpension

  • Im Mehrbettzimmer (3-4 Betten) für € 869,-
  • Im Doppelzimmer für € 1.069,-
  • Im Einzelzimmer für € 1.269,-
  • Im Einzelzimmer in der Residenz (4 Sterne Kategorie) für € 1.329,-


    Jedes Zimmer verfügt über Dusche & WC. Preise inkl. Vollpension.
  • Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz
    Am Heinrichhaus 2 &
    Schloss Engers


    56566 Neuwied

  • 21. bis 24.07.2024

Die Dozenten

Andreas Schulz

Andreas ist Profigitarrist seit über 35 Jahren, Chefredakteur der Magazine AKUSTIK GITARRE und ACOUSTIC PLAYER, freier Autor des Magazins Gitarre&Bass, Dozent unseres Video-Fernunterrichts E-Gitarre und Akustikgitarre und Musical Director des Tigerpalast Varieté Theaters in Frankfurt. Andreas studierte u.a. bei Michael Sagmeister, Ralph Towner, John Abercrombie und Mick Goodrick. Er ist Autor unzähliger stilübergreifender Workshops, hat das deutschsprachige Standard-Lehrwerk ‘Bossa Nova Basics’ verfasst und arbeitet als Dozent für eine ganze Reihe von Organisationen und Schulen.

Guido Pyka

Guido ist Absolvent des "musicians institute“ Los Angeles (Guitar Institute of Technology). Er ist Preisträger des „Tommy Tedesco Award“ (outstanding Student). Guido unterrichtet hauptberuflich an der Musikschule der Stadt Dortmund, außerdem ist er langjähriger Dozent beim nma Sommerkurs E-Gitarre. Live ist er als Gitarrist und Sänger in diversen Bands im Pop, Rock und Gospelbereich unterwegs. 

Jens Filser

Jens Gitarrenspiel bewegt sich im Blues,Rock und Jazz. Elektrisch wie
auch akustisch. Nach dem Jazz Studium am Konservatorium in
Arnheim/NL spielte Jens mit namhaften Vertretern der Blues- und
Rock-Szene; u.a: Layla Zoe,Supercharge, Jeff Healey und
Birthcontrol sowie mit Brenda Boykin auf dem Montreux Jazz Festival.
2008 erhielt die Jens Filser Bluesband den Spartenpreis der
deutschen Schallplattenkritik für die CD „Picks and Licks“.
Mit der deutschen Rockikone Anne Haigis produzierte Jens drei CDs als Gitarrist und Soundengineer.

Get together​

Auch nach dem Abendessen steht ein Partykeller & Biergarten für unterhaltsame Abende unter Musikern zur Verfügung. Abendliche Live-Sessions & Konzerte sind ebenfalls fest eingeplant.

Das sagen unsere Teilnehmer:

“Danke an alle für die wahnsinnig vielen neuen Eindrücke, Ideen und auch die „Aufgaben“ die bis nächstes Jahr zu bewältigen sind. Bis zum nächsten Sommerkurs!”

- Enno Johannsen

“Das war eine super Woche! Vielen Dank für die Organisation in dieser tollen Location. Dankeschön für diesen Teamspirit, den wir erleben durften.”

- Renè Schneider

“Das beste Erlebnis seit ca 20 Jahren für mich. Unglaublich! Danke für die tolle Atmosphäre und gegenseitige Wertschätzung. Dazu haben alle Beteiligten ihren Beitrag geleistet. Alles Total super. Bis nächstes Jahr!”

- Bruno Lüttig

(c) newmusic.academy 2023 | Impressum | Datenschutz | Kontakt