Ein Grundlagenkurs für Klavier

Pop & Klassik Klavier

Für Einsteiger & fortgeschrittene Anfänger
4.8/5

(15.927 Teilnehmer)

Das wirst du lernen​

  • Die Stammtöne auf der Klaviatur
  • Das Notensystem
  • Fingersätze
  • Unabängigkeit rechte und linke Hand
  • Zählweisen
  • Stücke im Bereich Pop & Klassik

Anforderungen​

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Sie müssen sich weder mit dem PC, dem Klavier oder mit Noten auskennen.
Ein Klavier, ein Digitalpiano oder ein Keyboard mit mindestens 61 Tasten sollte vorhanden sein.

Beschreibung

In diesem Einsteigerkurs wird eine gründliche, klassische Elementarausbildung am Klavier vermittelt. Sie lernen leichte bis mittelschwere Spielstücke aus den Bereichen: Blues, Gospel, Pop und Klassik.

Hauptziel ist ein zweigleisiger Klavierunterricht, der die beiden Bereiche der klassischen Ausbildung und des Pop-Pianos gleichberechtigt behandelt. Wir geben Dir ausserdem hilfreiche Tipps zur täglichen Übepraxis: Wie übe ich ein Stück richtig?

Wir legen mit diesem Kurs die Grundlagen – du brauchst keine Vorkenntnisse am Klavier oder im Noten lesen. Wir starten hier von Anfang an.
Aber auch Pianisten, die bereits Erfahrungen an ihrem Instrument gesammelt haben, werden mit diesem Kurs garantiert noch Lücken in Theorie und Praxis schließen, welche gerade bei Autodidakten immer vorhanden sind.

Für wen eignet sich der Kurs

Der Kurs eignet sich für absolute Anfänger ohne Vorkenntnisse aber auch für Pianisten die bereits erste Erfahungen am Klavier gesammelt haben und Lücken in Theorie und Praxis schließen möchten.

Kursinhalte

Grundlagen

Level 1 Abschnitt 1
Die richtige Sitz- und Handhaltung Die T astatur oder Klaviatur Die Stammtöne, das Notensystem Die Notenschlüssel, die Notenschrift Die Klavierklammer, der Fingersatz Die Notenwerte, der T akt, die Pause Die punktierte Note Übungsstücke wie „Kleiner Walzer“ Das Wiederholungszeichen Die Dynamikzeichen Spielstücke wie „Merrily we roll along“, “An die Freude”, “Like a Pop-Ballad”, Technikübungen

Ihre ersten Stücke

Level 1 Abschnitt 2
Viele Spielstücke wie z.B. „Yankee Doodle“, „Aura Lee“, „Barcarole“, „Swanne river“, „Oh, when the saints“ Tempobezeichnungen Die Artikulation Halb- und Ganztonschritte Das B-Versetzungszeichen Die F-Dur-Tonleiter, der “alla breve-Takt” Die C-Lage, die “Schnell-Erkenn-Noten”

Erweiterte Praxis & Theorie

Level 1 Abschnitt 3
Intervalle, verschiedene Übungsstücke mit harmonischen und melodischen Intervallen, Die Achtelnote, die Notenwertpyramide, die G-Lage, Transponieren, Musikgschichtlicher Überblick nach Stilen, der Fingerwechsel, viele Übungsstücke wie die “Eurovisionsmelodie” & „Kumbaya“

Dreiklänge, Blues-Pattern und neue Anschlagsart

Level 2 Abschnitt 1
Blues-Pattern und verschiedene Bluesstücke, die Vorzeichen, die Noten: dis, ges, es, weitere Spielstücke wie z.B.: „Oh, when the saints“, “For he`s a jolly good fellow“ , die enharmonische Verwechslung, der C-Dur- und der F-Dur- Dreiklang, der G-Dur-Dreiklang, Harmonische Intervalle, Stützfinger-Übung, Eine neue Anschlagsart – das „Portato“, Die F-Lage, Betonungen im Takt, Spielstücke wie „Sinfonie mit dem Paukenschlag“, „Michael row

Lagenspiel & Klassikstücke

Level 2 Abschnitt 2
Die D-Lage, die Synkope, Spielstücke wie „Freude schöner Götterfunken“, „Musette“ von J.S.Bach in F-Lage, „Ostinato“, „Blowing in the wind“, Transponierung der Hauptdreiklänge, der Aufbau der C-Dur-Tonleiter, Übung für die Beweglichkeit des Daumens mit verschiedenen Stützfingern, Die Töne vom c – g2 im Bass- und Violinschlüssel

Pentatonik Longform

Level 2 Abschnitt 3
Die Notenwertpyramide, Die Triole, Triolen-Blues, Spielstücke wie „Amazing Grace“, „Nocturne“, Boogie-Pattern, Ternäre Spielweise, Ternär gemeint – binär notiert, Aufbau der C-Dur-Tonleiter, G-Dur-Tonleiter, der C-Dur-Dreiklang und Umkehrungen, Intervalle, Dreiklänge in C-Dur

6 Praxismodule • 240 DIN A4 Seiten • 20 Jamtracks • 12 DVDs • 2 CDs

Level 1

1. Barré-Akkorde, Typen, Technik und Grundtöne

34 Min

2. Die sus-Akkorde: Akkord-Typ sus2/sus4, Variation

36 Min

3. Erweiterte Griffe: 7/9er und 13er-Akkorde, Rhythmik, Technik & Variationen

37 Min

4. Alternative Akkorde für Cm-Blues 6/8-Takt, mit Hammering & Arpeggio-Spielweise

36 Min

5. Bm-Ballad-Blues im 12/8-Takt

32 Min

6. Maj7-Akkord-Familie, Akkordtyp-Griffe, Rocksong in G-Dur

36 Min

7. Intervalle: Große und reine, kleine und verminderte/übermäßige, Griffbilder…

41 Min

8. Sechzehntel Noten, Ghost-Notes, Anschlagmuster, Leseübungen

29 Min

1. Barré-Akkorde, Typen, Technik und Grundtöne

34 Min

2. Die sus-Akkorde: Akkord-Typ sus2/sus4, Variation

36 Min

3. Erweiterte Griffe: 7/9er und 13er-Akkorde, Rhythmik, Technik & Variationen

37 Min

4. Alternative Akkorde für Cm-Blues 6/8-Takt, mit Hammering & Arpeggio-Spielweise

36 Min

5. Bm-Ballad-Blues im 12/8-Takt

32 Min

6. Maj7-Akkord-Familie, Akkordtyp-Griffe, Rocksong in G-Dur

36 Min

7. Intervalle: Große und reine, kleine und verminderte/übermäßige, Griffbilder…

41 Min

8. Sechzehntel Noten, Ghost-Notes, Anschlagmuster, Leseübungen

29 Min

1. Barré-Akkorde, Typen, Technik und Grundtöne

34 Min

2. Die sus-Akkorde: Akkord-Typ sus2/sus4, Variation

36 Min

3. Erweiterte Griffe: 7/9er und 13er-Akkorde, Rhythmik, Technik & Variationen

37 Min

4. Alternative Akkorde für Cm-Blues 6/8-Takt, mit Hammering & Arpeggio-Spielweise

36 Min

5. Bm-Ballad-Blues im 12/8-Takt

32 Min

6. Maj7-Akkord-Familie, Akkordtyp-Griffe, Rocksong in G-Dur

36 Min

7. Intervalle: Große und reine, kleine und verminderte/übermäßige, Griffbilder…

41 Min

8. Sechzehntel Noten, Ghost-Notes, Anschlagmuster, Leseübungen

29 Min

1. Barré-Akkorde, Typen, Technik und Grundtöne

34 Min

2. Die sus-Akkorde: Akkord-Typ sus2/sus4, Variation

36 Min

3. Erweiterte Griffe: 7/9er und 13er-Akkorde, Rhythmik, Technik & Variationen

37 Min

4. Alternative Akkorde für Cm-Blues 6/8-Takt, mit Hammering & Arpeggio-Spielweise

36 Min

5. Bm-Ballad-Blues im 12/8-Takt

32 Min

6. Maj7-Akkord-Familie, Akkordtyp-Griffe, Rocksong in G-Dur

36 Min

7. Intervalle: Große und reine, kleine und verminderte/übermäßige, Griffbilder…

41 Min

8. Sechzehntel Noten, Ghost-Notes, Anschlagmuster, Leseübungen

29 Min

1. Barré-Akkorde, Typen, Technik und Grundtöne

34 Min

2. Die sus-Akkorde: Akkord-Typ sus2/sus4, Variation

36 Min

3. Erweiterte Griffe: 7/9er und 13er-Akkorde, Rhythmik, Technik & Variationen

37 Min

4. Alternative Akkorde für Cm-Blues 6/8-Takt, mit Hammering & Arpeggio-Spielweise

36 Min

5. Bm-Ballad-Blues im 12/8-Takt

32 Min

6. Maj7-Akkord-Familie, Akkordtyp-Griffe, Rocksong in G-Dur

36 Min

7. Intervalle: Große und reine, kleine und verminderte/übermäßige, Griffbilder…

41 Min

8. Sechzehntel Noten, Ghost-Notes, Anschlagmuster, Leseübungen

29 Min

1. Barré-Akkorde, Typen, Technik und Grundtöne

34 Min

2. Die sus-Akkorde: Akkord-Typ sus2/sus4, Variation

36 Min

3. Erweiterte Griffe: 7/9er und 13er-Akkorde, Rhythmik, Technik & Variationen

37 Min

4. Alternative Akkorde für Cm-Blues 6/8-Takt, mit Hammering & Arpeggio-Spielweise

36 Min

5. Bm-Ballad-Blues im 12/8-Takt

32 Min

6. Maj7-Akkord-Familie, Akkordtyp-Griffe, Rocksong in G-Dur

36 Min

7. Intervalle: Große und reine, kleine und verminderte/übermäßige, Griffbilder…

41 Min

8. Sechzehntel Noten, Ghost-Notes, Anschlagmuster, Leseübungen

29 Min

Level 2

Die Fakten im Überblick​

Kursname

Pop & Klassik Klavier

Teilnahmebedingungen

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Studienbeginn

Jederzeit (4 Wochen kostenlos testen)

Studiendauer

12 Monate 

Man kann jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer ist problemlos per Mausklick möglich.

Umfangreiches Kursmaterial

6 Studienhefte, 12 DVDs, 6 CDs, Online Zugang für Nutzung am Computer oder Tablet

Kursgebühren

€ 99,-/Monat – 4 Wochen kostenlos testen

Studienabschluss

Die erfolgreiche Teilnahme des Lehrgangs wird mit dem NMA-Teilnahmezertifikat Pop & Klassik Klavier bestätigt.

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • keine langfristige Bindung, 2 monatlich kündbar 
  • persönlicher Fernlehrer
  • kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • kostenlose Kurspausierungen
  • Selbstbestimmung des Lerntempos
  • u.v.m.

Kurze Vertragsbindung

Der Kurs ist nach Ablauf der 4 wöchigen Testphase immer 2 monatlich kündbar.

Weitere Klavier Kurse:

Welche Kenntnisse werden vermittelt?

In diesem Einsteigerkurs wird eine gründliche, klassische Elementarausbildung am Klavier vermittelt. Sie lernen leichte bis mittelschwere Spielstücke aus den Bereichen: Blues, Gospel, Pop und Klassik.  

Hauptziel ist ein zweigleisiger Klavierunterricht, der die beiden Bereiche der klassischen Ausbildung und des Pop-Pianos gleichberechtigt behandelt. Wir geben Dir ausserdem hilfreiche Tipps zur täglichen Übepraxis: Wie übe ich ein Stück richtig?

Die Lehrgangsmodule

Der Lehrgang ist in zwei Level à drei Abschnitte unterteilt.

Ein Level für den Zeitraum von 6 Monaten besteht aus:  

  • 6 DVDs mit je 4-5 Std. Videolänge
  • 3 Audio-CDs  
  • 3 Lehrhefte 
  • alles auch online abrufbar

So läuft der Kurs Pop & Klassik Klavier ab:

Kursstart ist jederzeit möglich! Du kannst jederzeit mit dem Kurs Pop & Klassik Klavier anfangen. Dadurch profitierest Du schon bald von Deinen erlernten Fähigkeiten. Du benötigst keinerlei Vorkenntnisse.

Bequem von zu Hause lernen… … ohne Zeitverlust und ohne teure und zeitaufwändige Fahrten zu einem Gitarrenlehrer. Denn Du erhältst für den Lehrgang einen online Kurszugang inkl. Aufnahmemöglichkeiten für Deine Spielproben, dazu das komplette Kursmaterial auch noch auf insgesamt 12 DVDs, 6 CDs, 6 Lehrhefte. Außerdem wirst Du von einem erfahrenen Fernlehrer unterstützt, auf Wunsch auch am Telefon oder über das online Studienzentrum.

Schnell zum Ziel Der Kurs dauert 12 Monate. Man kann aber auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Die Anzahl der monatlichen Kursgebühren berührt dies nicht. Wir bieten auch nach Kursende einen Betreuungsservice von weiteren 24 Monaten an. Dieser Service kostet nichts extra.

Arbeitsmittel

Für die Teilnahme an diesem Kurs benötigt man entweder ein Klavier, ein E-Piano oder ein Keyboard sowie eine Möglichkeit sich die Kursvideos entweder online am Computer oder tablet oder offline mit einem DVD Player  anzusehen.

Der Kurs bietet viele praktische Übungen. Empfehlenswert, jedoch keine Voraussetzung, ist deshalb eine Aufnahmemöglichkeit (z.B. Smartphone oder Digitalrekroder) oder einfach ein Computer mit eingebautem Mikrofon. Bei Nutzung des online Studienzentrums steht der integrierte Audio- und Videorekorder zur Verfügung. Man benötigt dann lediglich einen Computer mit Mikrofon und kann ganz einfach per Mausklick seine eigenen Aufnahmen zum Fernlehrer schicken.

Wenn Sie Ihre Spielproben offline aufnehmen möchten, können Sie z.B. einen Digitalrekorder verwenden und Ihre praktischen Übungen auch im mp3 Format per Email oder über unser online Studienzentrum an Ihren Fernlehrer senden.  

Was passiert, wenn man schon Vorkenntnisse mitbringt?

Sollten Sie bereits Vorkenntnisse mitbringen ist es auch möglich mit Level 2 dieses Kurses zu starten. Da im Laufe des ersten Kurslevels aber auch schon verschiedene Spieltechniken behandelt werden, sollten Sie sicher gehen, dass Sie diese bereits beherrschen und nichts verpassen.

Die Vorteile eines NMA Fernstudiums

Flexible Zeiteinteilung inkl. Betreuung

  • Instrument lernen wann und wo Du willst
  • Pausieren oder Vorziehen der Lektionen: All dies ist ganz einfach möglich. So steuerst Du Dein eigenes Lerntempo ohne Stress
  • Schnelle Fortschritte durch ein einzigartiges didaktisches Lehrkonzept
  • Persönliche Betreuung durch einen Fernlehrer 

Bequeme online Nutzung

  • Hochwertig produzierter Video-Musikunterricht im online Studienzentrum. Auf allen gängigen Endgeräten wie z.B. PC, Tablets und Smartphone verfügbar
  • persönlicher Fernlehrer – der Fach-Dozenten für Dein Instrument
  • Interaktion mit Deinem Dozenten
  • Sämtliche Lektionen offline und online abrufbar

Hochwertiges Kursmaterial

  • Durchdachtes und aufeinander aufbauendes Konzept mit schriftlichen Unterlagen, Video und Audio auf DVDs, CDs und online
  • Jede Unterrichtsstunde ist beliebig wiederholbar
  • Spaß am Lernen: Selbst Theorie wird zur Praxis
  • Behalte das Kursmaterial auch nach Kursende und profitiere ein Leben lang ohne weitere Kosten

Lernmedien

Schriftliches Material

In den Lehrheften kann das per Video vermittelte Wissen zu Theorie und Praxis noch einmal nachgelesen werden. Alle Akkorde, Notensysteme und Tabulaturen zu den im Video erläuterten Übungen und Spielstücken werden hier abgebildet. Der Fernschüer erhält durch das schriftliche Material eine ideale Ergänzung zu den Lektionen im Video.

Audio-CDs & DVDs

Auf den mitgelieferten Audio-CDs sind alle Übungsstücke, sogenannte Jamtracks, welche innerhalb der Abschnitte in den Videos durchgenommen werden zu finden. Die Jamtracks sind so aufgenommen, dass nur die Begleitinstrumente zu hören sind und der Fernschüler selbst hierzu das Instrument des jeweiligen Kurses einspielen kann. Dies fördert vor allem den Spaß und die Motivation, da es dem Schüler das Gefühl vermittelt, Teil einer Band zu sein. Hiermit können die behandelten Übungsstücke immer wieder mit Begleitmusik gespielt werden ohne hierfür das Video starten zu müssen.

Online-Studienzentrum:

Mit dem online Zugang unseres Studienzentrums, werden alle Kurslektionen noch einmal in der online Variante und auf einen Blick dargestellt. Die Noten/Tabulaturen werden zeitgleich zur entsprechenden Sequenz im Video angezeigt, pro Lektion werden die dazugehörigen Jamtracks inkl. Noten/Tabulaturen und ein Metronom bereitgestellt. Somit kann jede/r Teilnehmer/in die Übungsstücke in seinem/ihren individuellen Tempo spielen.

Online Features

Video- und Audiorekorder

Qualifiziertes Feedback per Mausklick: Mit dem im Online Studienzentrum integrierten Audio- und Videorekorder kann man schnell und einfach eigene Spielproben aufnehmen und direkt an den persönlichen Fernlehrer senden. So bekommt jeder Fernschüler eine ganz individuelle Rückmeldung per Video oder Audio für seinen Lernerfolg!  

Denn, während des kompletten Fernunterrichts steht Dir ein persönlicher Fernlehrer – ein Experte für Dein Instrument zur Seite.

Dein Fernlehrer hilft auch bei Problemen mit dem Instrument und achtet darauf, dass Fehler von Anfang an vermieden werden. Er hilft dabei alle Probleme von Anfang an, leicht zu umschiffen.

Warum unsere Kurse?

Du bekommst einen persönlichen Fernlehrer, der mit dir multimedial kommuniziert, Fragen beantwortet, Tipps gibt und deinen Lernfortschritt begleitet
Unsere Kurse sind staatlich geprüft und haben das ZFU-Qualitätssiegel, so dass du sicher sein kannst, wirklich relevantes Material zu lernen, das dich musikalisch weiterbringt, von den ersten Songs zum Mitspielen bis hin zur Musiker-Berufsausbildung.
Du bekommst Zugang zum besten Online-Learning-Tool überhaupt, einfach zu bedienen und mit allen Funktionen, die ein kreativer und effektiver moderner Unterricht heute braucht. Und noch ein bisschen mehr.
Wir schulen dich ganzheitlich, so dass du ein umfassend kompetenter Gitarrist und Musiker wirst: Neben den eigentlichen Praxis-Lektionen hast du auch Unterricht in Rhythmik, Harmonielehre – natürlich mit dem Praxisbezug, den du von uns gewohnt bist und der Spaß macht.

Kostenlose Probelektion anfordern

Inklusive weiterer Informationen zum Fernkurs “Pop & Klassik Klavier”

Alle Felder sind Pflichtfelder

Das sagen begeisterte Teilnehmer ...

... über Ihre Erfolge mit dem NMA-Konzept

"Sich selber aufzunehmen und so die eigenen Fehler zu erkennen und zu beheben ist eine unglaublich gute Sache. Ohne diesen Kurs wär ich da nie drauf gekommen, das so intensiv zu machen. Das bringt unglaublich viel. Ein kurzes Feedback zu den Stücken: Großes Lob für die tolle Auswahl. Jedes Stück macht Spaß und übt etwas anderes. Der Kurs ist sehr vielfältig und wird deshalb nie langweilig. Sehr gut sind auch die "interaktiven" Übungen, in denen man mit dem Dozent vor der Kamera im Wechsel spielen kann. Besonders gefallen haben mir die "Hymne" und "Happy Hour". Bei beiden hatte ich zum ersten Mal das Gefühl "richtig Klavier zu spielen". Die Finger schienen sich zu verselbstständigen und wie von allein über die Tastatur zu laufen. Das war klasse. Bei "Swanee River" war das Playback ohne Klick eine echte Herausforderung. Da durch den Alla-breve-Takt schon recht langsam gezählt wird, fällt es nicht leicht den Einsatz richtig zu treffen. Eine tolle Übung, die mir hoffe ich einigermaßen gelungen ist. "Oh when the saints" war dann aufgrund der Länge und Geschwindigkeit auch eine Herausforderung und sehr gute Übung."
Michael Wolpert
Ostfildern
"Ich bin wirklich begeistert von dem Fernkurs Klavier, es ist erstaunlich wie gut er aufgebaut ist und was man in kurzer Zeit lernt."
Nanette Stelling
Hamburg
"Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich noch für die Kursunterlagen bedanken. Ich finde das eine super Alternative zum 1:1 Unterricht!"
Jonas Bürgi
Schwyz
Klavier Lernen1

Der Fernkurs beinhaltet:

Pop & Klassik Klavier
Einsteiger
Teile diesen Kurs:
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on xing

Weitere Klavier Kurse:

Kostenlose Info-Broschüre jetzt anfordern!

Gerne senden wir Dir weitere Informationen per Post und / oder per E-Mail zu. Fülle hierzu einfach die nachfolgenden Felder aus und klicke auf “Weitere Informationen anfordern”.

Bild Cover Broschuere

Kostenlose Info-Broschüre jetzt anfordern!

Gerne senden wir Dir weitere Informationen per Post und / oder per E-Mail zu. Fülle hierzu einfach die nachfolgenden Felder aus und klicke auf “Weitere Informationen anfordern”.

Broschuere PGP